WAZ 9.Maerz.2016Quelle:WAZ (Mittwoch, 9. März 2016)

 Hier geht es zum Video.

Am 15.2.16 durften wir ins Rathaus der Stadt Duisburg!

Der Rotary-Club hatte uns zur symbolischen Checkübergabe eingeladen.
Unsere Schule hat 1000 € bekommen!
Das Geld dürfen wir für neue Bücher verwenden, damit unsere Bücherei in der Schule wächst
und jedes Kind etwas Interessantes finden kann.

Der Rotary-Club leitet eine Aktion mit dem Namen „Bücher für Bücher“:
Menschen geben Bücher ab und diese werden für einen kleinen Betrag wieder verkauft.
Der Erlös geht in die Aktion ein und wird auf verschiedene Einrichtungen, wie zum Beispiel unsere Schule, verteilt.

Wir bedanken uns und freuen uns nun sehr auf unsere eigene Büchereieröffnung im Sommer.

Bis dahin darf aber gerne schon der Bücherschrank auf der ersten Etage benutzt werden.
Hier kann sich jeder gerne Bücher nehmen, eigene hineinstellen, tauschen und nach Herzenslust lesen. 

 

 

Die Wahl ist seit Weihnachten getroffen: Der Hochfelder Markt hat einen guten Geist mehr.
Aktuell wird an der Digitalisierung des Bildes gearbeitet.
Die Preisübergabe hat am 16.02.16 stattgefunden.
Leider ist das Gewinnerkind inzwischen auf einer anderen Schule.
Stellvertretend hat die Mutter den Preis abgeholt: Eine Cinemaxx-Box mit zwei Kinogutscheinen
sowie Gutscheine für Popcorn und Getränk.

 

Bild 15 Kopie

 Ein Stück Geschichte des Hochfelder Marktes geht zu Ende. 
Der Bunker wurde abgerissen. 
Wir sind waren nah dabei, leider auch mit den Ohren.
Aber interessant war es schon, wie Fotos und Videos zeigen.
Aus der Presse:
(Quelle: 
WAZ, 23.04.2016)

Foto Bunker Kopie

 

 

 

 


 
Unsere Streitschlichter


Ausbildung Streitschlichter2pdfjpeg