In der Bienenklasse hat der Osterhase einen Besuch abgestattet.

Er füllte die gebastelten Körbchen der Kinder mit leckeren Schoko-Eiern und versteckte sie im Klassenraum.

Bereits in der ersten Stunde merkten die kleinen Bienen,

dass die Körbchen „verschwunden“ waren und begaben sich rasch auf die Suche.

Allerdings durften sie von den süßen Geschenken erst in der Frühstückspause nach dem Butterbrot kosten!